Gästebuch

neuen Eintrag anlegen
19.10.2008 03:27:05 Uhr Jürgen Selzer

Hallo Lena der Eintrag auf den Sie geantwortet haben war wohl von einem unserer Mitbewerber verfasst worden denn wir kennen keinen Teilnehmer mit solchem Namen!! Außerdem sind in der gesamten Weltliteratur die genannten Phänomene nie beschrieben worden. Wenn jemand mit der chronischen Vergiftung des Rauchen aufhört wird vieles besser und nicht schlechter! Und nochmal für alle Missbraucher: Dies ist ein Gästebuch ( mann muss also bei uns gewesen sein) !Das bedeutet dies ist kein Forum für überzeugte Raucher die hier ihre anonymen Beiträge verfassen möchten! Alle die gerne rauchen wollen können dies selbstverständlich gerne weiter tun! Rauchfreie Grüsse Jürgen Selzer *

17.10.2008 17:16:03 Uhr Lena

hallo katja, wenn sie schon so ein eintrag schreiben, dann erklären sie auch bitte was los ist.... was sagen die ärtze? *

15.10.2008 23:25:37 Uhr Johanna Meren

Hallo wollte mal was von mir hören lassen! Bisher alles OK! Bin jetzt 6 Monate sauber habe zwei Kilo zugenommen und fühle mich super! danke Johann M. *

01.10.2008 13:14:20 Uhr Maria

Ich war am 11.06.2008 in der Sitzung mit dabei und bin immer noch rauchfrei. Der Tag danach war nicht einfach, aber ich bin standhaft geblieben. Heute nach über drei Monaten geht es mir sehr gut. Bereits nach drei Tagen konnte ich die Bluthochdrucktabletten absetzen. Liebe Grüße Maria *

28.09.2008 23:04:52 Uhr Martina

Lieber Herr Dr. Seyler,
sie hatten recht. Ich habe bereits eine Tablette weniger nehmen können. Mein Blutdruck hat sich seit meiner letzten Zigarette, die ich bei Ihnen geraucht habe schon fast normalisiert. Ich bin so froh, dass ich es geschafft. habe. Der Termin bei Ihnen war ein Wendepunkt in meinem Leben. Mein Hausarzt und ich danken ihnen beiden. *

18.09.2008 00:46:05 Uhr Rita B

Ich denke zwar an Zigaretten aber eher mit einer gewissen Neutralität! Ich spüre, dass mir die Kippen nie wirklich gut getan haben sondern, dass alles nur eine dummer Erkrankung war! Wenn ich bei früheren Aufhörversuchen zu kämpfen hatte dann nur deshalb weil meine Motivation bröckelte! Die beiden Blätter wir mitbekommen haben lese ich noch immer und überprüfe auch ob ich mich wirklich an alles halte!
Ich bin und bleibe dieses Mal Nichtraucherin1
Lieben Gruß Rita aus Kaiserslautern *

17.09.2008 09:11:59 Uhr Rudolf

Hallo,
habe an der Sitzung am 20.8.08 in Wiesbaden teilgenommen. Habe auch seitdem noch keine Zigarette geraucht.
Leider wird es seit einiger Zeit immer schlimmer mit dem Verlangen nach einer Zigarette. Auch habe ich das Gefühl, dass sich durch den Nikotinverzicht keine Verbesserung einstellt.
Hat jemand noch einen Rat was man tun kann, ich stehe eigentlich nur noch eine "Zigarettenlänge" von der "Ersten Zigarette" entfernt.
*

* Der Therapieerfolg ist nicht garantiert, da dieser auch vom Interesse des Patienten abhängig ist!